22.11.2017


MxSwitch

 

Mit dem neuen MxSwitch bietet MOBOTIX ein kompaktes Hutschienenmodul, mit dem bis zu vier MOBOTIX Türstationen, Kameras oder andere PoE/PoE+ Geräte direkt angeschlossen und versorgt werden können. Neben den vier PoE+ Ports mit insgesamt bis zu 75 Watt Leistung und dem Uplink-Port ohne PoE-Versorgung überzeugt der MxSwitch mit weiteren technischen Details, die vor allem den Anschluss und die Versorgung einer kompletten MOBOTIX Türstation besonders einfach machen. Durch die integrierte MxSplit-Technologie können beispielsweise vier der acht Adernpaare der Ethernet-Anschlussleitung einer Türstation

  • als zweiadrige Anschlussleitung für den elektromagnetischen Modul-Diebstahlschutz, der im Rahmen der Außenstation sitzt und
  • als zweiadrige Anschlussleitung für den MxBus – beispielsweise zum Anschluss des MX-DoorMaster oder einer MXGPS-Box direkt am MxSwitch – genutzt werden.

 

MxSwitch: Highlights

 

  • Einfache Montage auf TS-35-Tragschiene („Hutschiene“ )
  • Vier PoE+-versorgte Netzwerk-Ports RJ45 (max. 25,5 W je Port, Gesamt-Anschlusswert an allen vier PoE+ Ports: max. 75 W)

  • Ein Netzwerk-Port RJ45 zum Anschließen an Switch, Router oder Computer („Uplink“)

  • Spannungsversorgung für Türöffner mit 12 V DC und 1 A integriert (z. B. von BellRFID oder KeypadRFID geschaltet)

  • Nicht verwendete Adernpaare 4/5 und 7/8 der Netzwerk-Verlegekabel für PoE-Ports A und D direkt auf Schraubklemmen verfügbar ("MxSplit")

  • Taster im Inneren legt 12 V DC für 90 s auf Klemmen 17/18 (zum kurzzeitigen Aufheben der Diebstahlsperre in den Rahmen von Türstationen und MxDisplay+ Einheiten)

  • Zukünftige Erweiterungsmöglichkeit für Hutschienenmodule bereits integriert („Backbone“)

 

> zurück

Hotline für Eurotherm-Produkte:
Tel.: 06172 -288-300
Fax: 06172 -288-310

E-Mail: eurotherm@ads.de


Serviceannahme Netzwerktechnik:

Tel.: 06172 -288-0
Fax: 06172 -288-400

News Blog IP-Videotechnik Regelungstechnik
Übersicht   |   AGB   |   Impressum   |   Downloads   |   Dokumentenbibliothek