Wer die Vergangenheit kennt, kann die Zukunft besser berechnen!

ADS zu dem zu machen, was es heute ist, war ein langer, interessanter und manchmal auch nicht ganz leichter Weg. Wir haben große Ziele vor uns und sind gut dafür gerüstet. Die Zukunft leiten wir aus der Erfahrung der Vergangenheit ab und laden Sie daher ein, einen kurzen Blick auf den Werdegang des heutigen Unternehmens zu werfen.

An dieser Stelle bedanken wir uns ganz herzlich bei unseren Kunden, die durch ihr Vertrauen in das Leistungssystem und den Service der ADS Grundlagen für die jahrelange, erfolgreiche, partnerschaftliche Zusammenarbeit setzten.



2012

Der Name ist Programm – ADS System

 

ADS wird im Bereich der IP-Videotechnik ausgezeichnet. Automatisierungstechnik kann im neu eingerichteten Web-Shop direkt eingekauft und im Bedarfsfall durch ADS-Spezialisten vorkonfiguriert und installiert werden. Der Bereich des aktiven und passiven Netzwerkservices wird weiter ausgebaut…

Die verschiedenen Säulen, aus denen das Unternehmen gewachsen ist, veranlassen zur Umbenennung von einem Netzwerkunternehmen zum Systemhaus und so wird am 01.01.2011 aus der ADS Networks GmbH die ADS System GmbH. Neben der Namensänderung verleiht ADS auch durch ein neues Logo dieser Neuerung Ausdruck.

 


2010

Vom Netzwerk-Dienstleister zum Systemhaus

 

ADS Networks wird mehr und mehr zum Multi-Service-Anbieter. Wo früher die aktive und passive Netzwerk-technik stand, zählt heute ein immer breiter gefächertes Portfolio zum Angebot der ADS, welches bemerkens-werte Synergien hervorruft. Durch übergreifende Technologiebereiche und großteils herstellerunabhängige Produktauswahl sind individuelle Systemlösungen umsetzbar. Und Lösungen aus einer Hand bedeuten auch immer einen transparenteren und strukturierten Projektablauf – zum Vorteil der ADS-Kunden.

 

 

2008

IP-Videotechnik mit ADS Networks

Sicherheit bekommt einen immer höheren Stellenwert

Um der stark gestiegenen Nachfrage nach IP-Videotechnik gerecht zu werden und alle Anfragen mit dem über Jahre aufgebauten Know-How bearbeiten zu können, werden weitere Techniker und Ingenieure in diesem Geschäftsfeld ausgebildet und integriert.


2007

Ausbau des Geschäftsfeldes Funktechnik

ADS Networks übernimmt einen Teil der Technikmitarbeiter der ehemaligen Bosch/Marconi, jetzt Ericsson Networks GmbH. Mit Wirkung zum 01.01.2007 hat die von Ericsson Networks GmbH übernommene Marconi den Service an ausgewählte Partner vergeben. In diesem Fall konnte der Dienstleistungsanteil für den Bereich Funktechnik mit mehreren hochqualifizierten Mitarbeitern der ehemaligen Marconi erweitert werden.

Bisher bildete ADS Networks junge Menschen zu Fachinformatikern aus. Zusätzlich sind ab 2007 Auszubildende im Bereich der Systemelektronik Teil des ADS-Teams.


2006

Der Blick nach vorn

Der Geschäftsbereich der aktiven Netzwerktechnik mit Schwerpunkt auf Cisco wird ausgebaut.
Viel positive Resonanz auf das überwiegend bei ADS stattfindende IT-Forum RZ.
Der Ausblick auf das laufende Jahr: Intensivierung des Bereiches der Automatisierungstechnik / Gebäudeleittechnik.


2005

Unser Know-How – Für unsere Kunden und die eigenen Mitarbeiter

ADS erweitert seinen Dienstleistungssektor auf den Bereich Funkanlagenbau und wird neuer Partner der Firma Marconi.

Die Gebäudeleittechnik wird ins Portfolio aufgenommen und die Zusammenarbeit mit MOBOTIX weiter intensiviert. ADS Networks verstärkt sein Vertriebsteam und schafft Ausbildungsplätze für angehende Fachinformatiker und im kaufmännischen Bereich.


2004

Die Konsolidierung von ADS auf dem IT-Markt schafft Vertrauen

Der Bereich Gebäudesicherheit hat sich als festes Geschäftsfeld etabliert. Als regelmäßige Informations- und Schulungsveranstaltung wird das IT-Forum Rechenzentrum ins Leben gerufen, in der neue Produkte und Dienstleistungen rund um das Rechenzentrum vorgestellt, erörtert und diskutiert werden.


2003

Voice und Security werden verstärkt und ausgebaut

Dem Anspruch unserer Kunden nach Transparenz, Kompetenz und Sicherheit wird Rechnung getragen, in dem der Vertrieb verstärkt wird. Der Geschäftsbereich Voice wird erweitert. ADS Networks wird Voice Siemens Partner. Der Bereich Gebäude-Security wird durch die Partnerschaft mit Mobotix gestärkt. Hier zeigt sich auch die langjährige Erfahrung von ADS Networks, denn Netzwerk- und Automatisierungstechnik lässt sich mit einem Dienstleister am Besten verbinden, der sich mit beiden Bereichen bestens auskennt. Erfahrung, die dem Kunden zugute kommt.


2002

ADS Networks übernimmt die aktiven Geschäfte

Schneller Abschied von der Börsennotierung! Die Krise der IT-Branche ist auch an ADS System AG nicht vorbeigezogen. Die hohen Kosten der Börsennotierung sowie Miet- und Leasingkosten, dazu noch ein starker Umsatzrückgang, konnten auch nicht mehr mit einem radikalen Sparkurs aufgefangen werden, sondern haben die Liquidität der AG so sehr geschwächt, dass eine Insolvenzanmeldung zum 01.08.2002 erfolgen musste.

Für unsere Kunden ändert sich lediglich der Name. Zum 01.08.2002 startet die ADS Networks GmbH, mit Gernand Dein als geschäftsführenden Gesellschafter. Die aktiven Geschäfte der ADS System AG wie Aufträge, Wartungsverträge, Lager sowie das komplette Equipment werden in die neue ADS übernommen. Der eigentliche Wert, die Mitarbeiter, die seit vielen Jahren das Know-How und den überragenden Service sicherstellten, konnten zum größten Teil übernommen werden.

In der Organisation gestrafft, mit Erfahrung und dem Wissen aus vielen Jahren ICT- und Automatisierungstechnik-Dienstleistung ausgestattet, ist das Unternehmen für die zukünftigen Aufgaben bestens gerüstet.


2001

Transparenz und Sicherheit für unsere Kunden

Veränderungen brauchen Zeit! Im Jahr 2001 hat sich ADS darauf konzentriert, die Marktposition wieder auszubauen. Die Information und Betreuung der bestehenden Kunden stand im Vordergrund und kann als "erfolgreich gelungen" bezeichnet werden.


2000

ADS gewinnt an Marktanteil

Kompetenzen und Marktanteile wurden durch die Akquisitionen der Andacom Hamburg gewonnen.
Neben den Niederlassungen in Deutschland hat man in der Schweiz mit 2 Unternehmen, in Österreich und in den Niederlanden auch je ein Unternehmen zur ADS dazugewonnen.

Der neue Markt ruft - ADS geht an die Börse!

Jedes IT-Unternehmen, dass jetzt nicht den Schritt in eine AG macht, wird am Markt von potenziellen Kunden nicht ernst genommen. Also haben auch die Gesellschafter den in 1998 bereits vorbereiteten Schritt zur Umwandlung in eine AG und die Vorbereitung zum Börsengang getroffen.

Die ADS System AG war geboren, die Möglichkeiten eines schnellen Wachstums und der Erschließung von zusätzlichen Kompetenzen durch Akquisition wurden vorbereitet.


1999

Die ersten Gigabit Ethernet-Netzwerke

Den Trend frühzeitig erkennen und zur richtigen Zeit den Kunden die Migration anbieten. Die Token-Ring Technologie wird Zug um Zug abgelöst. Der Zeitpunkt wird unter Abwägung der Anwendungen und neuer Technik mit jedem Kunden gezielt geplant und umgesetzt.

Mit der Übernahme von ca. 35 Mitarbeitern aus dem Nortel-Umfeld war die Erweiterung des Dienstleistungsangebotes im Bereich VoIP verbunden.

Erste Sprach-Datenintegrations-Projekte-VoIP!


1998

Weichenstellung für große Ziele

Zentralisierung der Unternehmensdivisionen! Der Boom in der New Economy zeichnete sich ab. Natürlich wollten die Unternehmer der Entwicklung nicht hinterherlaufen, obwohl sie eher an ein solides Wachstum aus eigener Kraft vertrauen.

Um jedoch der Zeit nicht hinterher zu laufen, beschloss man zunächst die Zusammenlegung der einzelnen Gesellschaften in ein Unternehmen.

Akquisition von Olivetti und Racal Datacom.


1997

Security und Gebäudesicherheit

Durch den engen Dialog mit den Kunden, zu denen auch Banken und Versicherungen gehörten, wurde sehr schnell der Stellenwert für Security im IT-Bereich zur festen Größe in der Beratung und Entwicklung von kundenspezifischen IT-Netzwerk-Lösungen.

Einführung von Mehrfaktorauthentisierung!

Die Automatisierungstechnik ist ebenso ein wichtiger Bestandteil der Sicherheitslösungen, die ADS anbietet – insbesondere in der Gebäudeleittechnik.


1996

Kauf und Erweiterung Schulungscenter Bochum

ADS EDV-Schulung + Beratung GmbH

Mit dem Kauf wurde die Firma "HD EDV- und Betriebsorganisation GmbH" am 05.09.1996 übernommen. Damit hat ADS schon sehr frühzeitig dem Ziel Rechnung getragen, Wissen an seine Mitarbeiter und Kunden weiter zu vermitteln. Wissenstransfer gehört auch heute zu den wichtigsten Punkten der Kunden- und Mitarbeiterbindung.


1993

Neuausrichtung des Unternehmens

Nach Gründung im Jahr 1989 als Gesellschaft für Automation, Datentechnik und Steuerungsbau erfolgt im Rahmen der Umsetzung von Pioniertechnologien eine strategische Neuausrichtung. Diese Neuausrichtung hin zur Netzwerkintegration im Sinne von Turn-Key Lösungen mit dazugehörigen Service- und Security-Konzepten gibt dem Unternehmen den erwarteten Wachstumsschub. Die Bereiche Automatisierung und Steuerungsbau werden dennoch mit unseren Partnern und qualifizierten Mitarbeitern erfolgreich weitergeführt.


1993

Expansiver Ausbau der Supportabteilung

Um der erhöhten Nachfrage nach neuer Technik gerecht zu werden, wird der Bestand der Mitarbeiter im Support aufgestockt. Schwerpunkte im Bereich der Aktiv-Komponenten und in der Gebäudeleittechnik!


1992

ADS mit bei den Ersten

Schon im Jahre 1992 installierte die ADS GmbH die ersten Token Ring Switches bei Kunden in Deutschland. Seit dieser Zeit werden von ADS proaktiv die Neuerungen mitentwickelt und supportet. Noch heute gehören Kunden der ersten Stunde zu den Betreuungskunden.


1989

Beginn der ADS-Geschichte

Die Geschäftsidee war geboren!


Noch lange bevor man von einer New Economy sprach, ist ADS als ein Unternehmen der IT-Branche bereits entstanden. Die Geschäftsidee, die am 26. November mit der Gründung der "ADS - Gesellschaft für Automation, Datentechnik und Steuerungsbau mbH" umgesetzt wurde, war der erste Schritt, IT- und Automatisierungs-Dienstleistungen am deutschen Markt anzubieten.

Hotline für Eurotherm-Produkte:
Tel.: 06172 -288-300
Fax: 06172 -288-310

E-Mail: eurotherm@ads.de


Serviceannahme Netzwerktechnik:

Tel.: 06172 -288-0
Fax: 06172 -288-400

News Blog IP-Videotechnik Regelungstechnik
√úbersicht   |   AGB   |   Impressum   |   Downloads   |   Dokumentenbibliothek